Mit der Patenschaft bei Plan helfen Sie einem Kind in der Dritten Welt, seiner Familie, seinem Dorf oder Stadtviertel. Mit € 28 im Monat. Solange Ihre Hilfe gebraucht wird und solange Sie helfen möchten.

 

Sie helfen mit einer Patenschaft, in der Gemeinde Ihres Patenkindes z.B. eine Schule oder eine Krankenstation zu errichten, Impfungen durchzuführen oder einen Brunnen zu bauen. Das Wichtigste dabei: sie ermöglichen Ihrem Patenkind einen dauerhaften Weg aus der Armut!

 

Plan informiert Sie regelmäßig über die Fortschritte Ihres Patenkindes, seiner Familie und Gemeinde. Außerdem bekommen Sie Post von Ihrem Patenkind. So können Sie direkt am Lebensweg Ihres Patenkindes teilnehmen und Sie erfahren mehr über das Leben der Menschen vor Ort.

 

Sie erhalten einen Einblick in eine Kultur, die Sie vielleicht so manches Mal überraschen und bewegen wird. Und wenn Sie möchten, können Sie Ihr Patenkind sogar besuchen und persönlich miterleben, was Ihre Hilfe bewirkt. Übrigens ist die Übernahme einer Patenschaft für ein Kind eine Spende und ist steuerlich abzugsfähig. Natürlich können Sie die Patenschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden.